Home News Rezensionen Writing Tags/Challenges Impressum/Datenschutzerklärung

09 Januar 2019

[Neuzugänge Dezember] - Englische Bücher landen auf meinem SUB

Gegen Ende des zweiten Jahres hat mein SUB noch einmal einen Satz nach oben gemacht und ich kann fünf Bücher mit offenen Armen bei mir Zuhause willkommen heißen. 




"Pirouetten" ist ein Rezensionsexemplar, welches ich freundlicherweise von Reprodukt zur Verfügung gestellt bekam. Das Leben von Tillie besteht seit sie fünf Jahre alt ist aus Eiskunstlaufen. Ihr Tag ist strikt geplant und Wettbewerbe, sowie viel Training sind zum Alltag geworden – genauso wie Mobbing, das Problem mit der eigentlichen Liebe und der Freundschaft. In dieser Autobiografie zeigt Tillie Walden nicht nur die Sonnenseite als Eiskunstläuferin, sondern auch die Probleme, in der sie sich als Teenager stellen musste.   Es ist einer meiner ersten Comics und konnte mich sehr überzeugen. Mehr dazu gibt es in meiner Rezension, oder in meinem Lesemonat. 

"The Crown's Game" habe ich zusammen in einer Leserunde gelesen. 
Vika und Nikolai sind Magier – und somit dazu bestimmt am Spiel der Krone teilzunehmen. Nur einer kann überleben und somit Magier des Zaren von Russland werden. Doch beiden stehen ihre Gefühle im Weg... Ich hatte hier hohe Erwartungen, welche leider überhaupt nicht erfüllt wurden. Die Grundidee fand ich sehr gut, die Umsetzung war aber leider nicht das, was ich mir erhofft habe. 

Drei englische Bücher habe ich zu Weihnachten bekommen. Unter anderem "Ash Princess" von Laura Sebastian. Hier der deutsche Klappentext: Theo ist noch ein Kind, als ihre Mutter, die Fire Queen, vor ihren Augen ermordet wird. Der brutale Kaiser macht aus ihr die Ash Princess, ein Symbol der Schande für ihr Volk. Aber Theo ist stark. Zehn Jahre lang hält die Hoffnung sie am Leben, den Thron irgendwann zurückzuerobern. Als der Kaiser Theo eines Nachts zu einer furchtbaren Tat zwingt, wird klar: Um ihren Traum zu erfüllen, muss sie zurückschlagen – und die Achillesferse des Kaisers ist sein Sohn. Doch womit Theo nicht gerechnet hat, sind ihre Gefühle für den Prinzen … Es wurde ja auch schon sehr gehypt und der Inhalt mach mit neugierig :)

"To Kill a Kingdom" kennt man auf deutsch ja schon als "Elian und Lira - Das wilde Herz der See". Lira ist die Tochter der Meereskönigin. Jahr für Jahr ist sie dazu verdammt, einem Prinzen das Herz zu rauben. Doch dann begeht sie einen Fehler und ihre Mutter verwandelt sie zur Strafe in die Kreatur, die sie am meisten verabscheut – einen Menschen. Und sie stellt Lira ein Ultimatum: Bring mir das Herz von Prinz Elian oder bleib für immer ein Mensch. Elian ist der Thronerbe eines mächtigen Königreichs. Er macht Jagd auf Sirenen, vor allem auf die eine, die so vielen Prinzen bereits das Leben genommen hat. Als er eines Tages eine junge Frau aus dem Ozean fischt, ahnt er zunächst nicht, wen er da an Bord geholt hat. Bald wird aus Misstrauen jedoch Leidenschaft...
Ich werde das Buch möglichst bald lesen, da es auch etwas dünner ist, als die anderen Bücher. Ich hoffe, dass ich mit dem Schreibstil klar kommen werde und somit nicht ewig brauche, um es zu lesen. 

"Sea Witch" liegt schon unglaublich lange auf meiner Wunschliste. The fairy tale you thought you knew... The story of the Sea Witch, the villainess from Hans Christian Anderson's classic tale The Little Mermaid, told from the viewpoint of the Sea Witch when she was a twelve-year-old girl... Evie has been wracked with guilt ever since her best friend, Anna, drowned. So when a girl appears on shore with an uncanny resemblance to Anna, Evie befriends her in an effort to make amends. And as the two girls catch the eyes - and hearts - of two charming princes, Evie believes that she might finally have a chance at happy ever after. But is Evie's new friend really who she says she is?
Es hört sich unglaublich gut an und da ich schon lange um das Buch herumgeschlichen bin, sind meine Erwartungen schon etwas gestiegen. Ich werde auf jeden Fall berichten, wie es mir gefallen hat - und das hoffentlich möglichst zeitnah. 

Kommentare:

  1. Hey du, ich kenne keins deiner neuen Bücher, aber ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß beim Lesen! :)

    Liebst, Lara von Fairylightbooks :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lara,
      Dankeschön und ich wünsche dir noch einen erfolgreichen Lesemonat Januar :)
      LG Emily

      Löschen
  2. Hallo liebe Emily,
    wow ich bin begeistert, dass Du Dich an englische Bücher herantraust. Ich bin da wirklich zu blöd dafür und würde mehr im Lexikon blättern, als dass sich da ein Genussmoment bei mir einstellen würde.
    Bist Du so gut in der Sprache oder wie genau gehst Du da ran?
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,

      ich bin alles andere als gut in Englisch, möchte mich aber verbessern. Momentan schaue ich viele Serien und Filme auf englisch und mit deutschem Untertitel. Jetzt traue ich mich auch an Bücher. Man muss nicht jedes Wort verstehen, sondern lernt auch viel aus dem Kontext. Das ein oder andere Wort muss man aber natürlich auch nachschlagen :)

      LG Emily

      Löschen

Mit dem Absenden eures Kommentars erklärt ihr euch einverstanden, das eure Daten eventuell unabsichtlich abgespeichert und weiterverarbeitet werden.
Direktlinks die zu unbekannten Seiten und ohne eine erkennbare URL-Adresse führen werden aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganze Kommentar.