Home News Rezensionen Writing Impressum

16 April 2018

[TAG] Unpopular Opinions Book Tag

Mich hat zwar niemand getaggt, jedoch fand ich diesen Tag so ansprechend, dass ich ihn unbedingt mal machen wollte. Hier werde ich ganz schön über Bücher herziehen und ich will nur klarstellen, dass dies hier meine eigene Meinung ist und sie nicht jedem gefallen muss. So, dann fangen wir mal an :)



Ein beliebtes Buch, das du nicht mochtest

Ich mag den zweiten Teil der "Die Bestimmung" Trilogie leider gar nicht. Ich weiß, viele mögen diese Reihe - ich selbst fand den ersten Teil auch super - jedoch hat mir der dritte Teil "Letzte Entscheidung" überhaupt nicht gefallen. 

Ein verhasstes Buch, welches du mochtest

Da musste ich erst einmal nachdenken, denn ich habe nicht sonderlich viele Bücher gelesen, die gehasst werden. Ich halte mich von solchen Geschichten sehr fern, denn meistens kann ich da nur zustimmen.
Ein Buch, welches ich vor Ewigkeiten gelesen habe, ist die "Grischa" Trilogie. Ich habe oft das Gefühl, dass alle diese Reihe nicht so gerne mögen, mir hat sie jedoch sehr gefallen.



 Ein Liebesdreieck, das in deinen Augen "falsch" ausgegangen ist. 



Hier ein kleiner Spoiler für alle, die die "Chroniken der Schattenjäger" Trilogie noch nicht gelesen haben! (Damit meine ich die "Clockwork ..." Reihe!)

Ich mochte das Ende von dieser Reihe ja nicht soo gerne. Ich gehöre also auch zu den Personen, die sich so gerne gewünscht haben, dass Tessa mit Will zusammenbleibt - dass er also unsterblich wird. Aber die Autorin hat natürlich versucht es uns allen recht zu machen. Den Abschnitt, wo sie und Jem dann doch ein Paar werden hätte meiner Meinung nach die Autorin gerne aus dem Buch streichen können. Das hat mein Herz zerrissen... (Ich habe nichts gegen Jem, aber Will war einfach besser)

Ein beliebtes Gerne, zu dem du kaum greifst


Da kann ich ganz klar sagen: Historische Romane. Ich weiß jetzt nicht, ob dieses Gerne besonders beliebt ist, weil ich nicht viele Personen kenne, die es total gerne lesen, aber ich habe bislang noch nicht oft einen historischen Roman gelesen. Ich mag es einfach lieber ein Buch in der modernen Welt zu lesen. Und wenn ich dann doch eine Geschichte lese, die in einer anderen Zeit spielt, dann hat es auch was mit Fantasy u.s.w zu tun.

Ein beliebter Charakter, den du nicht leiden kannst

Ich komme oft mit Charakteren nicht klar. Eine davon ist definitiv Mare aus "Die rote Königin". Im ersten Band dieser Reihe mochte ich sie sogar ganz gerne, allerdings durchläuft sie im Laufe der Geschichte eine riesige Charakterentwicklung - und da meiner Meinung nach nicht unbedingt im positiven Sinne. Sie wirkt einfach nur kalt. Ich hoffe, das ändert sich vielleicht noch im vierten Band. 

Ein beliebter Autor, mit dem du nichts anfangen kannst

Da fällt mir direkt eine ein: Nina Blazon. Ich habe schon sehr oft versucht mich an ihre Geschichten zu gewöhnen, jedoch kann ich mit ihr einfach nichts anfangen. 

Ein beliebtes Buchschema, das du nicht mehr sehen kannst


Ich habe mittlerweile schon etliche Liebesgeschichten gelesen und ich finde es schon echt langweilig immer fast schon das gleiche zu lesen. Ein Mädchen hat in ihrem Dorf einen schrecklichen Schicksalsschlag erleiden müssen und zeiht zu einem anderen Ort, wo sie der Bad Boy auffängt. Es kann sein, dass ich in letzter Zeit zu viel von solchen Geschichten gelesen habe, aber ich will ein bisschen Abwechslung! :)

 Eine beliebte Serie, die du nicht lesen willst

Ich möchte die "Herr der Ringe" und die "Hobbit" Reihe nicht lesen. Das liegt aber nicht daran, dass ich sie nicht mag, sondern dass ich einfach zu faul bin, um mir die Bücher durchzulesen. Ich würde mir lieber die Filme angucken. Das muss ich aber auch auf jeden Fall noch machen...

Eine Verfilmung, die dir besser gefallen hat, als das Buch 

In der letzten Kategorie habe ich "Tribute von Panem" ausgewählt. Das war echt schwierig, aber dennoch mag ich die Filme einen Tick mehr als die Bücher. Ich mag das Setting dort sehr gerne. Dennoch kann ich auch nichts an den Büchern aussetzen. 


Das war es auch schon mit diesem Tag, der vielleicht so einige Kritiker gegen mich aufgebracht haben könnte, aber dies ist nur meine eigene Meinung. Lasst gerne eure Meinung dazu in den Kommentaren! 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Emily,
    ein sehr interessanter Tag, die Tribute von Panem fand ich auch sehr gelungen als Film. Herr der Ringe war mir auch viel zu Dick, solche Schmöker schrecken mich irgenwie ab, wobei die Story mich auch nicht sonderlich umgehauen hat.
    Liebe Grüße
    Andrea ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Andrea,
      ich muss gestehen, dass ich die Filme noch nicht gesehen habe, außer dem ersten Teil von "Hobbit". So ganz sprechen sie mich auch nicht an, aber ich nehme mir trotzdem fest vor, sie mir irgendwann mal anzugucken :)
      LG Emily

      Löschen
  2. Liebe Emily,

    wieso solltest Du jemanden mit dem Tag aufgebracht haben? Ich hoffe, das ist Dir noch nicht passiert, dass Dich jemand für Deine Meinung angegangen ist?

    Und wenn es Dich beruhigt, ich bin in einigen Deiner Antworten ganz bei Dir. :)
    Bestimmung Teil 1 fand ich toll. Band 2 gar nicht, weshalb ich Band 3 nie gelesen habe. Ich habe mich bei Band 2 so gelangweilt.

    Historisch kommt drauf an. Diese typ Mittelaltergeschichten mag ich auch nicht. Aber Ende des 19./Anfang des 20 Jahrhunderts lese ich ganz gerne.

    Nina Blazon musste ich jetzt erstmal googlen und auch hier geht es mir wie Dir: Mich sprechen die Bücher so gar nicht an.

    Diese immer gleichen Liebesgeschichten kann ich auch nicht mehr sehen.

    Herr der Ringe! Die Filme finde ich Hammer! Die habe ich auch mehrmals gesehen. Das Buch fand ich grauenvoll. Ich habe mich da echt durch gequält, aber ich wollte wissen, warum es die Leute so toll finden.
    Nachdem 50 Seiten vor Schluß klar war, wie es ausgeht, habe ich aufgehört. 😂 (Und aus dem Büchertreff.de weiß ich, dass ich mit der Meinung nicht alleine bin). Den Hobbit habe ich vor endlosen Zeiten mal als Hörbuch gehört, aber es ging nicht so an mich.

    Die Tribute von Panem habe ich die Filme leider noch nicht gesehen, aber die Vorschau ist schon hammer.

    Bei mir gibt es gerade ein Wunschbuch zu gewinnen. Vielleicht hast Du ja Interesse mitzumachen: https://hundertmorgen-wald.blogspot.de/2018/04/gewinnspiel-weltbuchtag.html

    Sei liebst gegrüßt und eine schöne Woche!
    Petrissa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petrissa,
      leider wurde ich schön öfters wegen meiner Meinung angegangen. Deswegen erwähne ich es lieber einmal zu oft, als später einen unangebrachten Kommentar zu finden :)
      Schön, dass es dir oft ähnlich wie mir geht! Und dass ich bei "Der Hobbit" und "Herr der Ringe" nichts verpasse. Ich schaue mir einfach mal die Filme an. Auch schaue ich mal direkt bei deinem Beitrag vorbei :)
      LG Emily

      Löschen