Home News Rezensionen Writing Impressum/Datenschutzerklärung

05 Februar 2018

Leserückblick Januar 2018

Hier ist mein erster Lesemonat, den ich je geschrieben habe, und gleichzeitig auch der erste Leserückblick in diesem Jahr!
Wenn ihr wissen wollt, wie viel im Monat Januar gelesen habe, und wie es mir gefiel, dann seit ihr willkommen, um es euch durchzulesen :)


Gelesen


 Links zu Rezensionen: 

Angstmörder
Woman in Cabin 10
Marthas Widerstand
Eine Insel zwischen Himmel und Meer
Was wir dachten, was wir taten
Soul Mates - Flüstern des Lichts
Die Blutkönigin
Trust Again

Highlight

Mein Highlight für diesen Monat ist auf jeden Fall " Marthas Widerstand " von Kerry Drewery. Es ist eine spannende Dystopie, die zum Nachdenken anregt und die man einfach nicht mehr aus der Hand legen kann. Das Buch hat von mir ganze 5 Sterne bekommen.


Lowlight

Ich bin sehr froh, dass ich verkünden kann, dass es kein Buch gab, welches ich schlecht fand :)

Neuzugänge


Statistik


Diesen Monat habe ich 8 Bücher gelesen.
Das sind insgesamt 3022 Seiten.
Pro Tag sind das wiederum ca. 97 Seiten.  
Die Durchschnittsbewertung liegt bei 4,0 Sternen. 

Fazit

Ich finde den Monat insgesamt sehr belesen, auch wenn es nicht der beste Lesemonat war. Mit einer Durchschnittsbewertung von 4,0 Sternen bin ich sehr zufrieden und ich bin froh, dass ich diesen Monat nur gute Bücher zu lesen bekommen habe.  Das wird zwar nicht das ganze Jahr so sein, aber es ist schon einmal ein guter Start ins neue Jahr :)



Wie war euer Lesemonat so? Gab es bei euch auch keine Flops oder könnt ihr ein Buch besonders empfehlen? 


Kommentare:

  1. Trust Again fand ich richtig toll😍😍

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Emily,
    ich kann so gut verstehen, dass Marthas Widerstand dein Lese-Highlight im Januar war. Ich fand die Geschichte auch richtig gut. Sie hat zum Nachdenken angeregt und war sehr spannend. Ich denke, wenn dir Marthas Widerstand gefallen hat, dann wird dir Scythe auch sehr zusagen. Da bin ich schon unglaublich gespannt auf deine Rezension.

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe momentan noch zwei Bücher, die ich unbedingt lesen muss, aber danach werde ich mich definitiv Scythe lesen. Da so ziemlich alle es gut fanden, bin ich sehr optimistisch, das mit die Geschichte auch gefallen wird. Es soll ja auch bald der zweite Teil von Marthas Wiederstand erscheinen. Darauf bin ich auch sehr gespannt :)
      LG Emily

      Löschen

Mit dem Absenden eures Kommentars erklärt ihr euch einverstanden, das eure Daten eventuell unabsichtlich abgespeichert und weiterverarbeitet werden.
Direktlinks die zu unbekannten Seiten und ohne eine erkennbare URL-Adresse führen werden aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganze Kommentar.