Home News Rezensionen Writing Tags/Challenges Impressum/Datenschutzerklärung

07 Mai 2019

[Rezension] Falling for Ewa ~ Voller Gefühle! ~






Preis: € 8,99 [D]
Einband: Taschenbuch
Seitenanzahl: 288
Altersempfehlung: /
Meine Wertung: 5 Sterne
Reihe: Erster Band der Los Angeles Lovestorys Reihe
Verlag: / Selfpublished

Ewas Alltag ist perfekt geplant, denn nur so fühlt sie sich sicher. Bis sie den attraktiven Geschäftsmann Miguel und den Cop Jackson kennenlernt. Nachdem auch noch ihr bester Freund Matt zu seinen Gefühlen für sie steht, steht ihre Welt auf dem Kopf. Doch um eine Beziehung einzugehen muss sie erst einmal den Weg zu sich selbst und aus der Vergangenheit finden.

Meinung

Dieses Buch lag lange auf dem SUB und ich bin froh es nun erlöst zu haben. Ich habe vorher recht wenig von der Geschichte gehört. Letztlich haben mich besonders die Meinungen von anderen Bloggern neugierig gemacht. Das Cover finde ich sehr schön, jedoch hat es wenig mit der Geschichte gemeinsam.


Als ich den Klappentext gelesen habe, ging ich davon aus, dass sich Ewa zwischen zwei Männern entscheiden muss. Denn es werden nur zwei Namen der drei Hauptpersonen genannt. Ich finde, dass es schon etwas spoilert und kann daher nur empfehlen den originalen Klappentext vorher nicht zu lesen.
Diese Liebesgeschichte ist alles andere als typisch. Nicht nur, dass sich die Hauptprotagonistin zwischen gleich drei Männern entscheiden muss, welche alle von Grund auf verschieden sind – sie muss auch noch den Weg zu sich selbst finden. Das wurde unglaublich schön in der Geschichte verdeutlicht und konnte mich sehr berühren. Gefühle beim Lesen sind also definitiv vorhanden!

Ewa ist anfangs etwas sensibel gewesen und alles andere als mutig. Im Laufe der Geschichte durchlebt sie allerdings eine Charakterentwicklung, dir mir sehr gut gefallen hat. Sie war mir sofort sympathisch und besonders mit dem Traum Schriftstellerin zu werden konnte ich mich identifizieren.
Einer der drei Männer ist Miguel. Er ist ein Geschäftsmann, was er auch zeigt. Ihn mochte ich von den dreien am wenigsten. Jackson ist ein Cop und zwischen den beiden hat es sofort gefunkt. Er ist sehr humorvoll und ihn habe ich direkt ins Herz geschlossen.
Matt ist ihre bester Freund und er konnte mich besonders durch seine süße Art überzeugen. Man lernt im Laufe der Geschichte neue Seiten von ihm kennen und er hat der Geschichte auch etwas Leben eingehaucht.

Das Besondere an der Liebesgeschichte ist, dass man nicht direkt weiß, wie das Ende sein wird. Man hat einige Vermutungen beim Lesen, jedoch würde man immer wieder überrascht. Anfangs war ich noch etwas skeptisch der Geschichte gegenüber, da ich davon ausging, dass es nur eine kleine Geschichte ist, bei der Ewa ihren Traumprinzen rauspickt. Doch es ist sehr viel mehr. Das Ende konnte mich überzeugen, auch wenn es ein paar Szenen gab, welche ich gerne detaillierter oder nicht ganz stimmig fand. Das Buch übermittelt eine wichtige Nachricht, welche ich mit ganzem Herzen unterstützen möchte. Den Epilog habe ich geliebt und ich werde definitiv mehr von der Autorin lesen.

Fazit

„Falling for Ewa“ ist mehr als nur ein Buch rund um das Suchen nach ihrem Traumprinzen. Es überzeugt mit den Gefühlen und die Nachricht, welche sie übermitteln möchte, mochte ich sehr. Ich kann dieses Buch definitiv auch Fans von „Berühre mich. Nicht.“ empfehlen. Von mir hat es 5 von 5 Sternen verdient. 

Kommentare:

  1. Oha ein Liebesviereck? :D Klingt mal nach etwas anderem!
    Liebe Grüße, Aurora

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Aurora,

    ich habe so etwas auch noch nie zuvor gelesen, aber so wie Leander Hope es hier beschrieben hat gefällt es mir sehr und auch die anderen Handlungsstränge konnten mich sehr überzeugen.
    Dir wünsche ich noch eine schöne Woche!

    Liebe Grüße
    Emily

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden eures Kommentars erklärt ihr euch einverstanden, das eure Daten eventuell unabsichtlich abgespeichert und weiterverarbeitet werden.
Direktlinks die zu unbekannten Seiten und ohne eine erkennbare URL-Adresse führen werden aus Sicherheitsgründen umgehend gelöscht. In diesem Fall betrifft es den ganzen Kommentar.